Cannabis Legal ✌️ Was würde bei Legalisierung in Deutschland passieren ? Jugendschutz/Drogentote



Aufklappen um mehr zu erfahren! ▽ Rauschkunde: Seit Jahren steigt die Zahl der …

35 Comments

  1. Hey,
    erstmal danke dafür, dass ihr euch das Video angesehen habt ✌️
    Was denkt ihr über die Entwicklung der vergangenen Jahre in den USA und denkt ihr, dass sie ein Beispiel für Deutschland sein kann ?
    Schreibt mir eure Gedanken sowie Video Vorschläge gerne als Kommentar und schaut auch mal bei Abbas (Rauschkunde) rein 🙂

    Grüße gehen raus

  2. Ich glaub das einzige vor dem wir uns wirklich schützen müssen, sind die ganzen Politiker und deren Geschwätz…

  3. Macht so weiter /ist echt gut gelungen bin auch für die legalisirung weil es nichts bringt tausende von Konsumenten zu kriminalisieren also dann/ Stay High /💚🍁💚

  4. Die Pharmaindustrie steigt doch jetzt schon in das medizinische Cannabis Geschäft ein.

    Und sie sorgt dafür, dass Cannabis trotzdem illegal bleibt damit sie keine Konkurrenz haben.
    Es wird doch jetzt schon von großen Konzernen Cannabis angebaut. Aber der Patient darf nicht für sich selbst anbauen?
    Wo ist da der Sinn?

  5. Konsumiert vorsichtig und mit bedacht und danach haut rein sagen find ich etwas lustig, auch wenn natürlich ein anderer Kontext gemeint ist 😂 gutes Video

  6. Cannabis ist also nicht nur keine Einstiegsdroge, sondern eher ne Ausstiegsdroge, wenn man den Statistiken glaubt.

  7. Es gibt vielleicht unterschiedliche Definitionen für "Beschaffungskriminalität", aber meist meint man damit Dealen, Betrug, Raub, Diebstahl oder Straßenprostitution mit dem Zweck überteuertes Heroin/Crack/Meth auf dem Schwarzmarkt zu kaufen. Auch hier würde eine legale Abgabe an Abhängige via ärztlichem Attest sinnvoll sein. Ansonsten aber wiedermal tolles Video – weiter so!

  8. Einfach legalisieren und besser aufklären (in Schulen usw). Dann kann jeder selbst entscheiden ob er smoken will, oder nicht.
    Vor allem ist das zeugs zum Strecken ja fast das schlimmste an Cannabis momentan.

  9. Solang es diese Art Regierung hier gibt wird das alles weiterhin ein nervtötendes Thema sein.
    Das Cannabis-Thema ist ja bei weitem nicht die einzige Baustelle…

  10. Gutes Video, das Argument der Politiker "Legalisierung fürt zur Zunahme des Konsums bei Minderjährigen" wurde gut entkräftet. Was die medizinische Wirkung angeht wird Cannabis meiner Meinung nach aber ziemlich überschätzt, in einer Studie wurde beispielsweise ein Cannabispräparat mit einem schwachen Opioid(Dihydrocodein, auch als Paracodin bekannt) verglichen, das Opioid hat die Schmerzen stärker gelindert. Wenn hier ein hochpotentes Opioid wie Morphin der Vergleich gewesen wäre hätte Cannabis noch schlechter abgeschnitten. Cannabis ist als Medizin eher weil es kaum Nebenwirkungen hat geyhypt als weil es das effektivste Medikament für Erkrankungen ist.

    Ich finde es sollte genau andersrum sein als aktuell. Momentan kriegen ja Menschen Cannabis bei denen andere Medikamente versagt haben. Cannabis sollte der erste Versuch sein und wenn es nicht anschlägt kann man immer noch Opioide, Cortison, Antidepressiva oder was auch immer geben.

  11. Es wirden auch in Deutschland weniger Jugendliche Kiffen weil es dan nicht mehr "cool" ist

  12. Die Kanabis delikte steigen an
    Gegenargument der CDU
    Das war vorher schon so nur jetzt Kontrollieren wir besser, oder auch nicht

  13. Ich finde man solte anfangen richtig da gegen zu kämpfen nicht politiker gegen politiker sondern wir bürger gegen diese geistlich zurück gebliebenen Politiker😡😡🤬

  14. Das einzige Argument gegen die Legalisierung ist, dass die ganzen kriminellen Strukturen, die mit Cannabis ihr Geld machen, mit anderen Möglichkeiten Geld verdienen müssten, wie zB. Raub, Überfall etc.
    Dennoch hoffe ich, dass die Lage in Deutschland sich bessert.

  15. Einfach nur wahr, es ist traurig wie gierig die Menschen von der Pharmaindustrie sind und nur ans Geld denken. Um die Gesundheit der Menschen scheren die sich ein dreck…😡

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*